Die Qual der Wahl
Mittwoch, 02.05.2018

Die Qual der Wahl

Eine Fülle an Möglichkeiten – das klingt verlockend! Es kann aber auch schwierig werden, wie der „Marmeladen-Effekt“ zeigt.

Diesen Beitrag teilen:

Haben Sie heute schon eine Entscheidung getroffen? Die Antwort lautet mit hoher Wahrscheinlichkeit „Ja“. Denn wir entscheiden uns täglich zwischen zahlreichen Möglichkeiten: Vom Belag unseres Frühstücksbrötchens über die Kleidung für den Tag bis zum abendlichen Fernsehprogramm haben wir die berühmte Qual der Wahl.

Mehr Möglichkeiten, leichtere Entscheidung?

Ein breites Angebot klingt zunächst verlockend. Mehr Möglichkeiten bedeuten in der Regel jedoch nicht, dass wir uns leichter entscheiden. Im Gegenteil: Eine zu große Auswahl bereitet uns oft Schwierigkeiten. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um kleine alltägliche oder wichtige Entscheidungen handelt.

Das zeigt der sogenannte „Marmeladen-Effekt“. Dieser beruht auf einem Experiment der amerikanischen Psychologin Sheena Iyengar. Sie baute in einem Supermarkt einen Probierstand mit verschiedenen Marmeladensorten auf und untersuchte, wie sich das Kaufverhalten der Tester je nach Größe der Auswahl unterschied.

Und das Ergebnis überraschte: Als nur wenige Sorten zur Verfügung standen, kauften im Anschluss fast 30 Prozent der Tester eine Marmelade. Als sich das Marmeladenangebot vervielfachte, entschloss sich nur noch ein Bruchteil von drei Prozent zum Kauf.

Doch was tun, wenn die Fülle an Möglichkeiten uns daran hindert, uns zu entscheiden? In solchen Momenten hilft es, einen Experten eine Vorauswahl treffen zu lassen, der Sortiment und Produkte genau kennt. Das gilt auch für die Geldanlage. Viele Kunden finden sich bei dem großen Angebot nicht zurecht. Da hilft es, sich an einen Berater aus der genossenschaftlichen Bankengruppe zu wenden. Mit Fachkenntnis trifft er eine Vorauswahl, die auf die individuellen Kundenbedürfnisse abgestimmt ist. So fällt es leichter, das passende Produkt zu finden.

Ihre Bewertung:

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

So fanden andere den Artikel:

Sobald Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, ist auch das Gesamtergebnis sichtbar.

Diesen Beitrag teilen:

Lust auf weitere spannende Themen?

Was sind Aktienfonds?

Was sind Aktienfonds?

Fonds ist nicht gleich Fonds: Je nachdem, welche Wertpapiere eine solche Geldanlage enthält, gibt es verschiedene Arten. Zum Beispiel Aktienfonds.

Teaser-Link
  • Fakten
Drei Dinge für Ihr Geld

Drei Dinge für Ihr Geld

Was tun mit dem Geld, das man nicht ausgibt? Kommt drauf an. Warum Sie beim Sparen nicht alles auf eine Karte setzen sollten.

Teaser-Link
  • Geschichten
Wie funktioniert ein Sparplan?

Wie Sie mit kleinen Beträgen ein Vermögen ansparen können

Regelmäßig Geld zur Seite legen und die Aussicht auf eine gute Rendite haben – das geht mit einem Fondssparplan. Doch was genau ist das? Und wie funktioniert so ein Sparplan?

Teaser-Link
  • Fakten